bbb

  

bbb   

        

bbb
Therapien: AutoVaccin-Therapie

AutoVaccin-Therapie

Was ist das?

AutoVaccine kann man übersetzen als „Eigenimpfung“.

Aus einer Stuhl- oder Urinprobe oder einem Vaginalabstrich, die der Patient selber entnimmt, werden darin enthaltene Bakterien in einem Speziallabor aufbereitet. Anschließend werden sie in stark verdünnter Form nach einem bestimmten Einnahmeschema wieder zugeführt.

 

 

Wie wirkt sie?

Durch diese „Eigenimpfung“ muss der Körper sich mit den Krankheitserregern auseinandersetzen und man erreicht so eine tiefgreifende Regulierung des Immunsystems.

 

Wofür wird sie angewendet?

    • Asthma
    • Neurodermitis
    • Akne
    • Allergien
    • Heuschnupfen
    • Saisonale und chronische Infekte wie HNO-Infekte, Bronchitis, usw.
    • Infektanfälligkeit im Kindesalter
    • Chronische Harnwegsinfekte
    • Immer wiederkehrende Vaginalinfekte
    • Mykosen (vaginale und intestinale Pilzerkrankungen)

T O P
 bbbbbb

 

Tel: 02392 / 80 84 789

Mobil: 01 51 / 70 16 92 67

Sabine Hesmer Heilpraktikerin

58791 Werdohl Naturheilpraxis Friedenstr.11

bbb